Verein

Das Forum für Energiewende und Regionale Entwicklung Elbland e.V. – kurz: ELBLAND-FORUM – hat sich aus der Initiative vieler bereits regional Engagierter aus Politik und Gesellschaft am 16. Mai 2009 in Radebeul gegründet und strebt nach der Energiewende und regionalen Entwicklung der Elblandregion.

Die Herausforderungen unserer Zeit

Wir müssen auf die weltweiten Herausforderungen unserer Zeit,

  • die Energieversorgung nach dem Ölzeitalter,
  • der Klimawandel,
  • die wachsende Umweltbelastung,
  • und die Neuorientierung unseres westlichen Wirtschafts- und Finanzsystems,

reagieren und über unsere Lebensgrundlagen nachdenken. Und wir müssen sie so entwickeln, dass sie zukunftssicher, bezahlbar, umwelt- und sozialgerecht allen Menschen unserer Region zur Verfügung stehen.

Steigt z.B. der Ölpreis, weil die Ressourcenverfügbarkeit sinkt und gleichzeitig die Nachfrage steigt, wirkt sich dies mittelbar auch auf unser Mobilitätsverhalten aus. Und wollen wir den CO2-Ausstoß weltweit senken, müssen wir auch in unserer Region nach Einsparpotentialen fahnden und z.B. unsere Energiestrukturen auf den Prüfstand stellen.

Dies sind nur zwei Beispiele die zeigen, dass wir nicht umhin kommen, uns in vielen Lebensbereichen zu fragen, wie wir in Zukunft in unserer Region leben wollen, wie nachhaltige Strukturen, z.B. in unserer Versorgung oder unserer Mobilität, aussehen sollen und wie wir handeln müssen, um auch unseren Kindern und Kindeskindern ein glückliches Leben im Elbland zu ermöglichen.

Unser Anliegen

Wir wollen mit und im ELBLAND-FORUM einen Entwicklungsprozess anzustoßen, der diese komplexen globalen Herausforderungen in ihren Wirkungen auf unser Leben und Lebensumfeld greifbar macht und Lösungen finden lässt, wie wir aus unseren eigenen Fähigkeiten und Potentialen heraus diesen Entwicklungen Handeln entgegensetzen können.

Dafür wollen wir in den Bereichen Klima- und Umweltschutz, Energie und Mobilität

  • Debatten anstoßen,
  • Akteure vernetzen
  • Projekte initiieren und Projektarbeit unterstützen und fördern.

Unser Ziel

Wir wollen die Energiewende in unserer Region herbeiführen und die Energieregion Elbland entwickeln.

  • stärkere Nutzung der Erneuerbaren Energieträger Sonne, Wind, Biomasse und Erdwärme
  • Energie sparen und effizient einsetzen
  • dezentrale Erzeugung und Nutzung von Energie
  • Entwicklung eines Energiesystems aus regionalen Potenzialen

Projekt Energieregion Elbland

Unser regionaler und kooperativer Ansatz

Wir konzentrieren uns dabei auf unsere Region, weil die lokale und regionale Ebene  im Einflussbereich eines jeden von uns liegt und weil wir mit allen Bürgerinnen und Bürgern und regionalen Akteuren diesen Prozess aktiv gestalten wollen: mit Kommunen und Unternehmern, mit Vereinen, Verwaltungen und Bildungseinrichtungen.

Der kürzere Name ELBLAND-FORUM steht dabei für die Zielrichtung unserer Arbeit, die einen Ort für Debatten, Diskussionen und Austausch sowie einen Treffpunkt für Akteure schaffen will, die sich mit uns gemeinsam für eine Energiewende und für Regionale Entwicklung engagieren wollen.